Implantatplanung

 

Mit Q-Paratubes: Passend für alle Implantatsysteme

Eine Parallelisierungshilfe für eine sichere Insertion mit garantiert richtigem Abstand in der gewünschten Achse.

Auch für andere Implantatsysteme geeignet.

Mehr Infos in unserem Flyer.

 

 

 


Mit Titanröhrchen

Als Zusatzoption gibt es Bohrhülsen gerade oder mit Schulter in verschiedenen Durchmessern (2,4 mm und 3,4 mm) und verschiedenen Längen (6 mm und 10 mm).

Mehr Infos in unserem Flyer.

 

 

 

 

 

 


Mit RGIT: Reverse Guide Implant Technique

Die Reverse Guide Implant Technik ist ein systemunabhängiges Verfahren zur sicheren Implantationsplanung.
Die Bohrschablonen können kostengünstig anhand eines Stereolithografiemodells erstellt werden.
Das Verfahren gewährleistet eine hohe Präzision, Korrekturen sind jederzeit möglich. Es bietet Sicherheit für Anfänger und ist eine unschätzbare Hilfe für Profis.

Mehr Infos in unserem Flyer.

 

 


TRINON-Newsletter

Falls Sie unsere bisherigen Newsletter noch nicht erhalten haben oder die Informationen zu einem späteren Zeitpunkt nachlesen möchten, finden Sie alle Newsletter auch auf unserer Webseite:

Hier finden Sie alle TRINON-Newsletter


Newsletter abmelden | Profildaten bearbeiten | TRINON.com | Impressum

 

©TRINON Titanium GmbH, Augartenstraße 1, 76137 Karlsruhe / Germany

Tel: 0721/932700 | Fax: 0721/24991 | E-Mail: trinon@trinon.com

 

Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie uns Ihre E-Mail-Adresse ###USER_email### für den Empfang von Informationen über Trinon Titanium zur Verfügung gestellt haben, oder Sie mit uns in einem geschäftlichen Kontakt stehen. Über den Abmelde-Link können Sie die E-Mail-Adresse ###USER_email### jederzeit für den Empfang des Trinon Titanium Newsletters abmelden